DESKTOP

PROGRAMMATIC DESKTOP BEI WATSON

Folgende Desktop Formate sind bei watson programmatisch zu buchen. Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gerne und setzen Ihnen die Deals für die gewünschten Formate auf.

DESKTOP FORMATE

Wideboard

Halfpage Ad

Sitebar Ad

IAB Standards

ANGABEN

Grössen und Formate

  • Wideboard: 994x250px / gif, png, jpg, html5 oder redirect TAG
  • Leaderboard: 728x90px / gif, png, jpg, html5 oder redirect TAG
  • Rectangle: 300x250px / gif, png, jpg, html5 oder redirect TAG
  • Halfpage Ad: 300x600px / gif, png, jpg, html5 oder redirect TAG
  • Skyscraper: 100x600px / gif, png, jpg, html5 oder redirect TAG

Spezifikationen

  • Redirect und HTML5 Werbemittel dürfen max. 60KB schwer sein.
  • gif, png oder jpg Werbemittel dürfen max. 100KB schwer sein
  • Die Anlieferung von HTML5 oder Redirect Werbemittel muss frühstmöglichst erfolgen (mind. 3 Arbeitstage vor Kampagnenbeginn)
  • Sämtliche Werbemittel (HTML5 und Redirects) müssen HTTPS (SSL/Secure) sein. Referenzen im Werbemittel auf externe Ressourcen (JS-Libraries, Videos, Fonts) müssen alle via SSL (https://) ausgeliefert werden. Einzige Ausnahme sind Verlinkungen auf Ziel-URL. Dürfen HTTP (non-Secure) sein
  • Bei Anlieferung eines 3rd party Tags aus einem Google-System (wie z.B. DFA, DCM etc.) bitte die Internal Redirect Tags mitliefern
  • Anlieferung von Zählpixeln und Clickcommands möglich
  • Keine Anlieferung von Flash-Werbemitteln

HTML5 Spezifikationen

ALLGEMEINER HINWEIS

HTML5-Werbemittel (inkl. CSS 3) können ggf. nur eingeschränkt eingesetzt werden. Die verwendeten Funktionalitäten werden nicht immer von allen Browsern unterstützt (z.B. IE7 / 8). Aus
diesem Grund müssen die verwendeten Techniken auf Browserkompatibilität getestet und die lauffähigen Browser inkl. Betriebssystem bei Anlieferung bekannt gegeben werden, damit ein
entsprechendes Targeting eingestellt werden kann.

WICHTIG

  • Frühstmögliche Anlieferung von HTML5 oder Redirect Werbemittel (mind. 3 Arbeitstage vor Kampagnenbeginn)
  • Ein ClickTag-Handling muss im Quellcode implementiert sein
  • Die Klickfunktion wird über ein div mit onklick aufgerufen
  • Bilder optimalerweise selfhosted und im HTML-Code absolute Pfadangaben verwenden. Bilder können in DFP gehostet werden. Müssen jedoch eindeutig benannt und in einem Zip-File gruppiert sein
  • Eindeutige Benennung der CSS class/id verwenden. Keine Namings wie „banner“, „adcontainer“, „wrapper“, „ad-wrapper“ etc
  • Poster Ad: 1026×600 / gif, png, jpg, html oder redirect TAG
  • Javascript und CSS innerhalb HTML-Datei einbinden. Nicht extern referenzieren
  • Keinentag verwenden. Keine CSS-Verweise darauf erstellen
  • Sobald eine andere Version von jQuery als bei watson im Einsatz ist, kann dies zu Fehlverhalten führen. Sofern erforderlich eine neue/andere Version von jQery verwenden. Ansonsten Auslieferung der HTML-Banner in iframe
  • Verwendung von Bibliotheken wie Google Swiffy oder Adobe Edge vermeiden
  • Keine Pfadangaben verwenden – es muss alles im root-Ordner liegen
  • Der Upload von Schriften im EOT- oder TTF-Format nur sofern extern referenziert möglich
  • Für HTML5 und Redirect Mobile/Tablet Werbemittel mit Video-Content: Keine „Auto-Play“ – Funktion. Muss per Default deaktiviert sein